Neue Bundesgeschäftsführung bei Haus & Grund Deutschland

Happ und Wiech einstimmig vom Vorstand gewählt

Der Vorstand von Haus & Grund Deutschland hat RA Gerold Happ, Geschäftsführer Immobilien- und Umweltrecht, und Dipl.-Soz.Ök. Alexander Wiech, Geschäftsführer Politik und Kommunikation, mit Wirkung zum 1. Dezember 2016 einstimmig für fünf Jahre zu Mitgliedern der Bundesgeschäftsführung gewählt. Neben ihren bisherigen Aufgaben unterstützen beide den Präsidenten.

Happ (36) hat in Freiburg Rechtswissenschaften studiert. Seit 2009 ist er zugelassener Anwalt in Berlin. Ende 2008 begann er seine Tätigkeit als Referent bei Haus & Grund Deutschland. Seit April 2012 ist Happ Geschäftsführer für Immobilien- und Umweltrecht. Seine Spezialgebiete sind neben dem Miet- und dem Wohnungseigentumsrecht auch das Energie- und Umweltrecht.

Nach seinem Studium der Sozialökonomie an der Universität Kiel war Wiech (45) zunächst bei der Industrie- und Handelskammer zu Kiel sowie beim Bund der Steuerzahler Deutschland tätig. Im Juni 2008 begann Wiech seine Tätigkeit bei Haus & Grund Deutschland als Leiter Kommunikation. Seit dem 1. Dezember 2016 ist er Geschäftsführer Politik und Kommunikation.

Zurück

Cookie-Hinweis

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie nachfolgend zustimmen, werden alle Einstellungen aktiviert.

Cookie-Einstellungen